Leistungen Rechtsanwälte Breuer

_____________________________________________________________________________

 

Vier Schritte zur Restschuldbefreiung:


Wir stellen mit Ihnen zunächst die für einen Insolvenzplan erforderlichen Unterlagen zusammen und geben Ihnen danach eine erste Einschätzung zur voraussichtlichen Akzeptanz der Gläubiger hierzu ("Erster Schritt").

Kommt danach die Aufstellung eines Insolvenzplans in Betracht, wird der Plan mit Ihnen gemeinsam erarbeitet und ausformuliert. Es handelt sich hierbei um unseren Tätigkeitsschwerpunkt ("Zweiter Schritt").

Nach Planerstellung stellen wir für Sie bei dem zuständigen Insolvenzgericht den Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens über Ihr Vermögen unter gleichzeitiger Einreichung des ausgearbeiteten Insolvenzplans. Liegen zudem die Voraussetzungen für eine Eigenverwaltung vor, werden wir diese für Sie ebenfalls beantragen ("Dritter Schritt").

Nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens begleiten wir Sie durch das Verfahren und nehmen Ihre Interessen in der Gläubigerversammlung zur Planabstimmung bis hin zu Planbestätigung wahr ("Vierter Schritt").

Ziehen Sie danach die Einleitung eines Insolvenzplanverfahrens in Betracht, was qualifiziert gerade unsere Begleitung hierbei? Lesen Sie bitte hier


  -->  Qualifikation


weiter.


 


_____________________________________________________________________________